Portainer - eine einfache Verwaltungsoberfäche für Docker

20. September 2018

Vor kurzem habe ich viele Dienste auf meinem Server zu Docker migriert. Zur komfortablen Verwaltung der Docker Container kommt bei mir die schlanke OpenSource Anwendung Portainer zum Einsatz.

Portainer Logo

Portainer ermöglicht einem die Verwaltung eines oder mehrerer Docker Hosts über eine intuitiv bedienbare Weboberfläche. So bietet Portainer unter anderem eine Übersicht über die registrierten Docker Container, heruntergeladene Docker Images, konfigurierte Netzwerke und eingerichtete Volumes.

Portainer Screenshot

Docker Container können bequem administriert werden und es können Ressourcen-Statistiken, die Konsolenausgabe und weitere Details eingesehen werden. Auch eine interaktive Terminal-Verbindung zu den Docker Containern ist über die Weboberfläche möglich.

Bevor ich hier alle Features einzeln vorstelle, verweise ich lieber auf die offizielle Portainer Übersicht. Portainer wird natürlich - wie sollte es auch anders sein - als Docker Container gestartet und ist binnen Minuten eingerichtet.