Thunderbird-Adressbuch erweitern

veröffentlicht am 20. September 2010

Der ein oder andere hat sicherlich schonmal die ganzen Adressbuch-Einträge unter Thunderbird vermisst, die einem zum Beispiel Outlook bereit stellt. Vor einiger Zeit hat mir ein Arbeitskollege das Plugin MoreFunctionsForAddressBook empfohlen, mit dem man die Möglichkeit bekommt, eine ganze Menge weiterer Kontaktdaten in seinem Adressbuch abzulegen. Hier stelle ich euch das Plugin einmal in aller Kürze anhand einiger Screenshots vor.

Wer übriges nach einer Lösung sucht, um seine Kontakte und gegebenenfalls auch seine Termine online abzuspeichern, sollte sich meinen Artikel zum Speichern von Thunderbird-Kontakten und Terminen im Netz mal anschauen.

Kommentare

Ja, der Thunderbird – den benutze ich auch. Aaber er macht mir Sorgen! :mrgreen:

1) Seit letztes Jahr hab ich einige Male versucht, auf Version 3.xxx upzudaten – es ist mir nicht gelungen. Alles hab ich geschafft, sogar das fiese Theme hätt ich ertragen – aber ich kann/konnte E-Mails zwar senden, aber nicht empfangen. Also bin ich immer wieder zu Version 2 zurück. Iwi liegt das am Zusammenspiel: Passwort, T-Bird, T-Online. Tja, grummel.

2) Adressbuch: ich wär ja froh, wenn die endlich mal schaffen würden, das man das Adressbuch alphabetisch geordnet ausdrucken (bzw. mit doPDF abspeichern) könnte – is aber nich. Im T-Bird ist das geordnet, im “Ausdruck” wild durcheinander. Herrjeh!

3) Manchmal komm ich mir wie so´n Dödel vor, weil ich das partout nich schaffe – mit Version 3. So`n Ärger! :mrgreen: Inzwischen werd ich vom Prog schon öfters “gemahnt”, doch endlich upzudaten.

Ich schieb das aber immer wider raus, um mich nich noch mehr zu ärgern. Kruzifix noamol…

Kommentar #1 von JürgenHugo am 21. September 2010


Ein Wunder ist geschehen! Ach was – 2 Wunder! :mrgreen:

Wunder Nr. 1: Ich hab auf T-Bird 3.1.4 upgedated – und alles funktioniert!

Wunder Nr. 2: Ich hab das Adressbuch “ausgedruckt” (mit doPDF) – es ist in der alphabetischen Reihenfolge.

Womit hab ich soviel Gutes nur verdient… :mrgreen:

Jetzt lad ich mir auch dein Add-On runter – solche guten Tage muß man ausnutzen…

Kommentar #2 von JürgenHugo am 21. September 2010


lol

Kommentar #3 von Patrick am 21. September 2010


Tolles Addon das ich schon länger verwende :) Zum Thema Adressbuch stellt sich mir folgende Frage:

Da ich mehrere Adressbücher in TB benutze (Persönliches Adressbuch, Kunden, Privat…) habe ich das Problem, dass wenn ich nach einer bestimmten Person suche, die Suchfunktion im Adressbuch immer nur EIN (das gerade ausgewählte)statt ALLE Adressbücher nach diesem Namen durchsucht. Zumindest ist es bei mir so. Gibt es da Abhilfe?

Kommentar #4 von Samuel am 21. September 2010


Hmm gute Frage, so exessiv nutze ich Thunderbird nicht. Ich wüsste keine Lösung. Schonmal Google befragt? :)

Kommentar #5 von Patrick am 21. September 2010


Kann man denn die Daten von Windows Mobil oder Android mit T-Bird abgleichen und dabei auch diese Werte im AddOn berücksichtigen? Ich hatte immer das Problem, das mir die Hälfte der Daten bei den Syncprogrammen flöten ging, daher bin ich wieder zu Outlook gewechselt…

Kommentar #6 von Sebastian Pfohl am 23. September 2010


Ich glaube leider, dass das nicht möglich ist :(

Kommentar #7 von Patrick am 23. September 2010


das wäre dann für mich der ultimative Grund wieder zu Thunderbird zu wechseln, Outlook nervt wegen der doch etwas miesen IMAP Unterstützung. Aber solange ich nicht alle Daten hab, werd ich wohl dort bleiben müssen. Immerhin hat Thunderbird nun ein Adressbuch mit ordentlichen Feldern. Vielleicht erbarmt sich ja ein Entwickler und liefert einen entsprechenden Sync Client. Der kann auch ruhig einen vernünftigen Preis kosten. Ob nun für Windows Mobil oder Android wäre mir egal, da ich derzeit eh überlege zu Android zu wechseln. Alle anderen Mobil OS halten leider nicht die Bohne die sie versprechen. Ganz zu schweigen vom kommenden Windows Phone 7. Was sich M$ dabei gedacht hat weiß wohl keiner so genau…

Kommentar #8 von Sebastian Pfohl am 23. September 2010


Ich hab jetzt mal eine ganz “dumme” Frage. Ich hab den Thunderbird auf dem PC mit Win 7 installiert. Nehmen wir mal an der PC geht auf einmal ganz kaputt (will ich ja nich hoffen…). Und für einen neuen wollt ich/müßt ich etwas zuwarten. 2 Wochen, 1 Monat – was weiß ich.

In dem Fall würde ich den T-Bird auf dem iMac installieren. Das Profil ist auch immer aktuell auf der externen HDD abgesichert. Ich schätz mal, das könnt ich da “reindrücken”. Einiges müßt ich sicher fummeln (Adds z.B.)

Das wär ja ein Notfall. Was ist aber, wenn ich JETZT den T-Bird auf dem iMac installiere? Kann man die beiden irgendwie synchronisieren, damit die E-Mails nich 2x kommen? Oder begehe ich da einen grundsätzlichen Gedankenfehler. Ich hab kein IMAP.

Kommentar #9 von JürgenHugo am 23. September 2010


Das müsste gehen. Kennst du DropBox? Damit könntest du dein Profil sharen. Mache ich mit Firefox genauso. Und es ist Wurst ob der Rechner Linux oder Windows ist. Ich lad ich gerne zu Dropbox ein, das gibt dir noch mal 250 MB Extra wenn du meinen Link nutzt (und mir auch) zu den 2GB kostenfrei. http://www.dropbox.com/referrals/NTIzNjc3NzE5

Kommentar #10 von Sebastian Pfohl am 23. September 2010


Dropbox hab ich längst – benutz es aber nicht. Ich versteh auch nicht, wie du das meinst. Ich möchte das ja lokal machen – irgendwie. Wenn das geht…

Kommentar #11 von JürgenHugo am 23. September 2010


Man kann bei POP3 auch einstellen, dass die E-Mails auf dem Server bleiben sollen. Allerdings musst du die E-Mails dann auch immer zweimal löschen, wenn du eine E-Mail nicht vor dem anschalten des anderen PCs gelöscht hast (schwer zu beschreiben :D).

Alternativ holst du dir einen Google IMAP-Account ;) Wie man die Kontakte synchron halten kann, habe ich bereits im Artikel Thunderbird: Kalender und Kontakte synchronisieren beschrieben. Dazu benötigst du allerdings einen WebDAV-Server…

Kommentar #12 von Patrick am 23. September 2010


Kontakte kann man mit dem Add-On “Zindus” wunderbar mit Google-Contacts syncronisieren. Anschließend ist dein Android automatisch auf dem aktuellen Stand. Das gleiche funzt auch mit dem Iphone!
Ich habs im Einsatz und muss nie wieder Kontaktdaten an verschiedenen Geräten ändern, einmal reicht. Besonders schön, wenn man seine Kontaktdaten per Bluetooth ins Auto synct. :-)

Gruß Ralf

Kommentar #13 von Ralf am 17. Februar 2011


Ich habe eine Frage zur Darstellung des Adressbuchs:

Was muss ich tun, um das Adressbuch in einem TAB (zB neben eMail) darzustellen und
nicht in einem separaten Fenster? Mit dem Kalender Lightning klapps problemfrei.

Gruß Manfred

Kommentar #14 von Manfred am 08. Oktober 2012


Hallo Manfred,

mir ist nicht bekannt, dass das möglich ist, aber vielleicht gibt es eine Erweiterung für diesen Zweck.

Gruß
Patrick

Kommentar #15 von Patrick am 08. Oktober 2012


Hi Patrick.

Du scheinst ja echt Ahnung zu haben von der Materie.

ich habe 2 Fragen:

1.
Wie kann ich meine Adressbücher oder Teile meiner Kontakte auf mein iPhone exportieren?
Ich arbeite mit MAC PRO XEON und habe ein iPhone 4S

2.
Wie kann ich add ons in TB integrieren, ich kenne das von Firefor, aber bei TBird finde ich nirgends
ne Möglichkeit, Addons auszusuchen und zu installieren.

Wäre schön wenn du mir helfen könntest.

Lieben Gruß
Jochen Florstedt

Schwerinstr. 30
45476 Mülheim / Ruhr
T.: 0208-404422
M.: 0171-9981001
E.: post@blackchevy.de
W.: blackchevy.de

Kommentar #16 von Jochen Florstedt am 29. November 2013


Hinterlasse einen Kommentar