Warsow – Kostenloser Ego-Shooter

veröffentlicht am 20. Dezember 2009

Gestern Abend war ein Kumpel von mir zu Besuch, der seit Jahren Spiele wie Unreal Tournament und Quake zockt. Da ich in diesen beiden Games keinerlei Chance gegen ihn habe, suchte ich kurzerhand mal nach einem Game, welches er noch nicht gespielt hat. Da fiel mir dann spontan das Spiel Warsow ein. Warsow ist ein kostenloser Ego-Shooter, der vom Movement etwas an Quake erinnert, aber um vielerlei Movement-Techniken erweitert worden ist. Um erfolgreich Warsow zu spielen, ist eine längere Eingewöhnungsphase nötig, denn neben einem guten Aiming hat bei dem Spiel das superschnelle aber höchstkomplexe Movement die höchste Priorität.

Das Spiel basiert auf einer Modifikation der freien Quake 2 Engine und setzt eine comicartige Grafik mit Cell Shading-ähnlichen Schattierungen ein. Warsow bietet verschiedene Spielmodi wie z.B. Deathmatch und Capture The Flag. Nun aber genug palavert, schaut euch den offiziellen Trailer der derzeit aktuellen Version 0.5 an. Eine detailliertere Beschreibung über Warsow findet ihr auf Wikipedia.

P.S.: Da wir beide das Spiel noch nie gespielt hatten, man es aber ähnlich wie Quake spielen kann, hat mein Kumpel mich natürlich vollkommen plattgemacht. Dafür habe ich mich in einer Partie Counter Strike gerächt :P

Hinterlasse einen Kommentar