Selenium – Automatisierte Tests von Webapplikationen

veröffentlicht am 19. November 2010

Und wieder ist ein Semester rum. Diese letzte Woche war wie immer extrem stressig, da Klausuren und Projektabgaben anstanden. Wie dem auch sei, nächste Woche geht es wieder ab ins Unternehmen. Dort werde ich an einem Software-Projekt beteiligt sein und bei dem ich wahrscheinlich automatisierte Softwaretests für eine Webapplikation schreiben soll.

Dafür benutzen wir das kostenlose Tool Selenium. Das Tool wird einfach als Erweiterung für Firefox installiert und schon kann kann man loslegen. Einmal auf Record klicken und Selenium nimmt sämtliche Benutzerinteraktionen auf. Diese können dann immer wieder automatisiert abgespielt werden. Selenium kann hierfür den passenden Quellcode für diverse Programmiersprachen generieren – in meinem Fall für Java.

Wie einfach das geht, zeigt euch folgender Screencast. Der Einfachheit halber habe ich einfach die Titel von drei Seiten getestet, natürlich kann man mit Selenium auch wesentlich umfangreichere Tests (zum Beispiel zum Testen von Formulareingaben) erstellen.

Hinterlasse einen Kommentar