Quake Live – Kostenloser Ego-Shooter

veröffentlicht am 09. Oktober 2010

Nachdem ich euch gestern schon auf den kostenlosen Ego-Shooter F.E.A.R. Combat hingewiesen habe, stelle ich euch heute einen weiteren kostenlosen Ego-Shooter vor: Quake Live. Sicherlich kennt ihr noch Quake 3 Arena oder ältere Teile aus der Quake-Reihe. Quake Live ist im Gegensatz zu seinen „Vorgängern“ kostenlos und vollkommen auf Multiplayer ausgelegt.

Das Besondere an Quake Live: das Spiel wird nicht wie ein normales Spiel installiert, sondern als Browser-Plugin. Erfolgreich getestet habe ich das Spiel bereits unter Windows und Linux – jeweils mit Firefox. Das Spiel ist rasant und wie alle Spiele aus der Quake-Reihe stark Movement-lastig. Wer das Movement nicht perfekt beherrscht, hat eigentlich schon verloren. Das muss ich leider immer wieder feststellen, wenn ich gegen einen Kumpel spiele, der die ganze Sache professionell betreibt :D

Damit ihr einen kleinen Eindruck von dem Spiel bekommt, habe ich euch wieder einen kleinen Ingame-Screencast erstellt:

Ich bin außerdem grade noch über folgenden Trailer gestolpert. Sehr schick gemacht:

Kommentare

Alle Gewallt Spiele sollte man verbieten. Diese spiele verderben nur den Charakter von Menschen.

Kommentar #1 von Wahrheit am 09. Oktober 2010


Ohja geiles Spiel nur wenn man es übertreibt gibs Kopfschmerzen ^^

P.s. Baumal ein Tweet Button ein

Kommentar #2 von Denis-l am 09. Oktober 2010


Campgrounds gabs doch auch schon in Q3 :-P

Kommentar #3 von maTTes am 10. Oktober 2010


Hmm schon standardmäßig im Spiel, oder nur als Zusatz?

Kommentar #4 von Patrick am 10. Oktober 2010


Bereits bei den Standard-Maps von Q3A dabei. Aus den UT-Teilen kenn ich die Map nicht. Ist aber keine UT-Standardmap.

Kommentar #5 von Gerrit am 11. Oktober 2010


Ach verdammt, hatte das genau falsch rum im Kopf. Campgrounds ist eine Quake-Map, die auch immer für UT portiert wird. :)

Ich streich den Satz mal oben aus dem Artikel :P

Kommentar #6 von Patrick am 11. Oktober 2010


Hinterlasse einen Kommentar