Pencil – Kostenloses Tool zum Skizzieren von Anwendungen

veröffentlicht am 19. März 2012

Kaum bin ich einen Tag beim Kunden, lerne ich auch schon ein Tool kennen, nach dem ich indirekt schon lange gesucht habe. Die Rede ist von dem kostenlosen Tool Pencil. Mit der Anwendung, die sowohl als Firefox Plugin als auch Standalone nutzbar ist und derzeitig unter Windows und Linux läuft, kann man im Handumdrehen Anwendungsoberflächen skizzieren.

Hierzu steht eine breite Palette an vorgefertigten Elementen für verschiedenste Zwecke zur Verfügung. Es können sowohl Skizzen erstellt werden, die wie handgezeichnet aussehen, als auch nativ aussehende Skizzen.  Anbei ein kleiner Screenshot der Anwendung, bei der ich mich für eine handskizzierte Darstellung entschieden habe.

Kommentare

Hey,

danke für den Tipp! Sowas hab‘ ich auch schon lange gesucht. Werd’s mir mal ansehen :)

Kommentar #1 von Patrick am 20. März 2012


Und… hast du Pencil inzwischen schon getestet?

Kommentar #2 von Patrick am 18. April 2012


Hey,

nutze das Tool selbst seit längerem, ich nutze es eigentlich für jede Website die ich erstelle.
Auch für Android-Apps(auch wenn ich diese nicht entwickle ;)), ist es klasse.

Eigene Templates lassen sich auch einfach und schnell erstellen :)

Kommentar #3 von Daniel am 18. März 2013


Hinterlasse einen Kommentar