OpenSource Animationsfilm Sintel veröffentlicht

veröffentlicht am 30. September 2010

Mit Spannung habe ich darauf gewartet: heute wurde endlich der OpenSource-Animationsfilm Sintel veröffentlicht. Das besondere an diesem Film ist, dass er ausschließlich mit OpenSource-Software – vor allem Blender – erstellt worden ist. Wie ich bereits in dem Artikel OpenSource Animationsfilme der Blender Foundation geschrieben habe, wird in unregelmäßigen Abständen ein neuer Film von Blender-Profis veröffentlicht.

Nach Elephants Dream mit einer surrealistischen Handlung und dem farbenfrohen und witzig gestalteten Animationsfilm Big Buck Bunny ist Sintel nun ein deutlich actionlastigerer, epischer Kurzfilm. Der Detaillierungsgrad des Films ist enorm hoch und setzt die Messlatte für folgende Animationsfilme sehr hoch an.

Entweder ladet ihr euch Sintel von der Webseite herunter oder ihr schaut euch Sintel auf Youtube an. Ich empfehle euch allerdings den Download von der Seite, da mir die Qualität irgendwie besser vorkommt (auch wenn Sintel bei Youtube sogar in „Original“-Qualität anschaubar ist).

Meiner Meinung nach ein Animationsfilm erster Klasse. Zwar warte ich noch auf einen zweistündigen Film inklusive Lokalisierung aber vielleicht kommt das ja in Zukunft :) Bei Wikipedia findet ihr übrigens weitere umfangreiche Informationen zu Sintel.

Kommentare

Sehr schön gemacht besser als manch anderer Animation „Film“

Kommentar #1 von Denis-l am 01. Oktober 2010


Hinterlasse einen Kommentar