Hilfreiche Quellen für die WordPress Entwicklung

veröffentlicht am 07. Januar 2011

Wie ihr wisst, beschäftige ich mich viel mit der Entwicklung von WordPress Themes und Plugins. Im folgenden Artikel finde ihr ein paar hilfreiche Quellen für die Entwicklung von WordPress Themes und Plugins, die sowohl für Einsteiger als auch Profis relevant sind.

Seite Beschreibung
WordPress Codex Die Referenz-Seite von WordPress. Hier findest du das passende Handwerkszeug, für die Entwicklung für WordPress. Mit eine der besten Dokumentationen, die ich kenne.
WordPress – Theme Development Eine Seite aus dem WordPress-Codex, die euch die Grundschritte zum eigenen Design erläutert.
WordPress – Widgets API Ebenfalls eine Seite aus dem WordPress-Codex. Hier erfährst du, wie man Widgets programmiert.
WordPress – Writing a Plugin Und noch eine Seite aus dem WordPress-Codex. Möchtest du ein Plugin programmieren, bist du hier genau richtig. Habe ich schon erwähnt, dass die WordPress-Doku exzellent ist?
Frank Bültge Frank ist ein richtiger WordPress-Profi. Bei ihm findest du viele Anleitungen rund um WordPress.
Perun Vladimir Simovic ist ebenfalls ein WordPress-Spezialist. Auch bei ihm findest du viele Tipps für die Entwicklung für WordPress.

Bitte hinterlasst mir einen Kommentar, wenn ihr weitere wertvolle Quellen für die WordPress Entwicklung kennt :)

Kommentare

Du könntest noch das „Basis Theme“ in deine Linkliste mit aufnehmen:
http://wpbasis.de/readme-de_DE.php

Kommentar #1 von Tobi am 07. Januar 2011


Das habe ich bewusst draußen gelassen, da ich das Basic Theme irgendwie schon für zu überdimensioniert halte (ich weiß garnicht, was die ganzen .css-Dateien da suchen – ein Reset-Stylesheet und gut is).

Zudem habe ich Frank ja schon oben verlinkt ;)

Kommentar #2 von Patrick am 07. Januar 2011


Überdimensioniert? Ich finds klasse zum Lernen :-)
Mein neues Theme basiert auch dadrauf. Meiner Meinung nach muss die Arbeit von Frank schon gewürdigt werden, aber du hast recht: Du hast ihn ja schon verlinkt oben ;-)

Kommentar #3 von maTTes am 10. Januar 2011


Ich hab mir immer das jeweils aktuelle Standard-Theme von WordPress zum Lernen genommen. Derzeit wäre das also das Twenty Ten Theme.

Darin ist eigentlich so alles enthalten, was man für die Erstellung eines Themes benötigt, wenn auch das Twenty Ten Theme durch Rauslösung „des Loops“ in die functions.php schwieriger zum Einstieg geworden ist.

Kommentar #4 von Patrick am 10. Januar 2011


Hinterlasse einen Kommentar