Größe der Yoko-Kopfgrafik anpassen

veröffentlicht am 14. August 2011

Ab heute hat mein Blog wieder eine Kopfgrafik. Mit der neuen Grafik sollte wohl auch sofort klar werden, welche Themen hier im Blog hauptsächlich behandelt werden. Da ich das Yoko Theme von elmastudio nutze, musste jedoch die Kopfgrafik verkleinert werden, um meinen Anforderungen zu entsprechen.

Um die Kopfgrafik zu verkleinern, legt man zunächst ein Child-Theme an (falls nicht bereits geschehen). Das Yoko Theme verwendet zwei Konstanten, um die Größe der Kopfgrafik zu bestimmen. Diese Konstanten überschreibt man dann einfach in der functions.php des Child-Themes. Um die Höhe der Kopfgrafik zu verändern, muss die Konstante HEADER_IMAGE_HEIGHT überschrieben werden. Die Breite wird dann logischerweise über die Konstante HEADER_IMAGE_WIDTH definiert. Da ich nur die Höhe auf 150px verändern wollte, habe ich folgendes in meine functions.php eingetragen:

<?php
	define('HEADER_IMAGE_HEIGHT', 150);
?>

Für die Breite geht man natürlich unter Angabe des anderen Konstanten-Namens genauso vor. Wer noch den Strich unter der Kopfgrafik loswerden möchte, muss folgendes zu der style.css des Child-Themes hinzufügen:

#wrap {
	border-top: none;
}

Kommentare

Der Header gefällt mir. Was mich jetzt nur ein wenig stört ist der freie Platz links oben, da dort der Blogtitel fehlt. Ich würde das Hauptmenü von rechts nach links verschieben und die „social links“ wie RSS und Twitter (Facebook/G+) dann nach rechts oben auslagern. Zumindest solltest du den Header mit der Seite verlinken ;)

Kommentar #1 von Thomas am 15. August 2011


Über das Verlinken des Headers habe ich auch nachgedacht. Problem dabei ist, dass sich das afaik nicht so einfach per Child-Theme machen lässt. Anpassungen im Haupt-Theme hingegen gehen bei einem Update flöten. Ich muss mir da was überlegen.

Vielleicht wird hier demnächst auch nochmal etwas mehr umgebastelt (aber auf Basis des Yoko-Theme, Design sollte also weitestgehend gleich bleiben ;)).

Kommentar #2 von Patrick am 15. August 2011


Als kleine Anregung schicke ich mein Tutorial ins Rennen:
Tutorial: Widget-fähiger Footer mit 3 Spalten für ein YOKO Child-Theme: http://www.morvagor.de/4470/

Kommentar #3 von Thomas am 18. August 2011


Bis auf das Fenstersymbol und den Apfel gar nicht mal schlecht.

Kommentar #4 von Didi am 19. August 2011


Sehr schöner Header, mit was für nem Tool hast den gemacht?

Kommentar #5 von Christian am 06. September 2011


Photoshop

Kommentar #6 von Patrick am 06. September 2011


hallo patrick,

darf ich fragen, welches theme du hier für deinen blog verwendest?

gruß georg

Kommentar #7 von Georg Sagurna am 18. Januar 2012


Hallo Georg,

das habe ich selber entwickelt.

Gruß
Patrick

Kommentar #8 von Patrick am 18. Januar 2012


Hinterlasse einen Kommentar