Automatische Benutzeranmeldung unter Windows 7

veröffentlicht am 22. Oktober 2009

In manchen Fällen ist es gewünscht, dass ein passwortgeschützter Benutzer unter Windows automatisch angemeldet werden soll. Das kann man mit vielen Tools einrichten, aber Windows bringt von Haus aus eine Funktion dafür. Dazu drückt man einfach Windows-Taste + R, gibt control userpassword2 ein und klickt OK.

Automatische Anmeldung - Bild 1

Danach sollte sich folgendes Fenster öffnen. In diesem markiert ihr den anzumeldenden Benutzer und deaktiviert oben das Häckchen bei Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben und klickt dann auf OK.

Automatische Anmeldung - Bild 2

Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem ihr das Passwort des entsprechenden Benutzers zweimal eingeben müsst.

Automatische Anmeldung - Bild 3

Danach wieder mit OK bestätigen und die automatische Anmeldung ist fertig eingerichtet. Nach einem Neustart wird nun automatisch der gewählte Benutzer angemeldet.

P.S.: Das Ganze funktioniert auch unter Windows XP und Vista ;)

Kommentare

Da schau her – dieses Dialogfeld kenne ich noch von Windows 2000! Gab es hierfür nicht unter WinXP einen simplen Registrykey der einen weiteren Menueintrag anlegte, ich muss mal in meinen Programmen der vergangenen 15 Jahren graben ;-)

Kommentar #1 von gilbert am 28. Oktober 2009


Hinterlasse einen Kommentar