Apple Fanboy-Parodie alias Innovation bei Apple

veröffentlicht am 21. September 2010

Derzeit steht unter anderem Innovationsmanagement auf meinem Stundenplan. Mein Dozent Andreas Rusnjak (@siamoa) ist ein ziemlich dufter Typ, der seine Vorlesungen sehr interessant gestaltet. Erst in der letzten Vorlesung hat er ein ziemlich geniales Video aus der Tasche gezaubert, das ich euch unter garkeinen Umständen vorenthalten möchte. Das Video zeigt, wie innovativ Apple ist und nimmt dabei noch gleich die Apple Fanboys auf den Kicker. Hauptcharaktere sind Steve Jobs und Bill Gates als Apple Fanboy :)

Kommentare

Ja, ja – die Apple-Fanboys – und die netten Mädels (und männliche Verkäufer) hier bei Remus im Geschäft.

Kommt ein (älterer)seriöser Herr herein, nimmt Blickkontakt zur Verkäuferin auf, zeigt mit seinem Finger auf ein Teil und sagt: „Ich möchte dieses kabelgebundene Apple-Keyboard kaufen, aber das Kabel ist arg kurz!“ „Ja, steht ihr iMac nicht auf dem Schreibtisch?“

„Nein, er steht daneben – aber ich will das Keyboard ja an meinen PC mit Win 7 anschließen, der iMac ist nur das Zweitgerät.“ Da blieb der Mund des Mädels erstmal offen… :mrgreen: „Ja, aber die Multimediatasten für iTunes gehen da eventuell nicht, und einiges andere auch nicht!“

„Die MM-Tasten sind mir wurscht, die benutze ich eh nicht. Und iTunes ist auf dem PC nicht und auf dem Mac nicht mehr installiert!“

„Ja, abbbber, dann können sie ja garnichts im iTunes-Store kaufen!“ sagte das Mädel fast verzweifelt. „Ich bin zwar schon was älter (sagte der Herr), aber noch nicht senil – auf so eine abwegige Idee, etwas im iTunes-Store zu kaufen, bin ich auf jeden Fall noch nicht gekommen…“

Letztendlich hat der Herr sein Keyboard aber doch bekommen – in einer schönen, durchsichtigen Tüte, damit man auch sieht, was er feines gekauft hat! Aaaber – dieser impertinente Mensch hat auch das konterkariert: er hat die schöne Tüte in einen auch schönen, aber undurchsichtigen Einkaufsbeutel getan…

Zuhause hat er das Apple-Keyboard über KVM-Switch an PC und iMac angeschlossen. Und ist höchst zufrieden damit. :-P

Kannst du dir vorstellen, WER dieser Herr war? Einen Tip gibts: er nörgelt über Apple, er nörgelt über MS. Tja. :-P

Kommentar #1 von JürgenHugo am 21. September 2010


Das Video ist echt genial! Ich finde es wirklich heftig, wie sehr die Apple-Fanboys an der Nase herumgeführt werden. Jedes noch so kleine Produkt wird zu einem derart überteuerten Preis angeboten, dass mir die Kinnlade herunterklappt. Man beachte nur die Preise für den iPhone Bumper oder das iPhone Dock…

Kommentar #2 von Ingo am 27. September 2010


Hinterlasse einen Kommentar