Alien Swarm – Kostenloser Shooter

veröffentlicht am 20. Juli 2010

Ab sofort kann sich über Steam der kostenlose Shooter Alien Swarm heruntergeladen werden. Alien Swarm war ursprünglich eine Modifikation für Unreal Tournament 2004, die Verantwortlichen bei Valve waren von dem Spiel jedoch so beeindruckt, dass sie die Entwickler sofort einstellten und an Left 4 Dead sowie Portal 2 arbeiten ließen.

Neben ihrer Arbeit an Left4 Dead und Portal 2 haben die besagten Entwickler das Spiel auf die Source-Engine portiert. Das Ergebnis ist ein gelungener und grafisch ansprechender Shooter. Bei dem Spiel geht es darum, Horden von Aliens im Ko-op-Modus auseinanderzunehmen. Zieht euch das offizielle Videos des Spiels rein:

Dem Spiel liegen das Source SDK und die kompletten Quellcodes des Spiels bei – erfahrene Game-Entwickler können das Spiel also nach belieben modifizieren :)

[via Gamestar und CHIP]

Kommentare

das klingt ja echt interessant. Werde ich gleich mal testen.

Kommentar #1 von passsy am 20. Juli 2010


Hab mir das Spiel letzte Woche mal installiert über Steam und direkt wieder gelöscht. Die Steuerung ist mehr als ungeschickt. Das Zielen mit der Maus nur in Relation zur Bewegung der Spielfigur. Meine Schüsse waren also sehr unkoordiniert. Hatte schon nach 5 Min. im Demo-Level keine Lust mehr. Schade, grafisch ganz nett wobei im Demo-Level die Gegner schon zuviele Schüsse brauchten.

Kommentar #2 von Timo am 26. Juli 2010


@Timo: Hmm also ich fand die Steuerung ok – ist natürlich kein First-Person-Shooter ;)

Kommentar #3 von Patrick am 26. Juli 2010


Die vertikal scrollenden Jump & Run aus den 80er und 90er waren okay mit der Steuerung aber aus der Perspektive? Nix für mich.

Da spiele ich doch lieber eine Runde Bad Company 2 oder Call of Duty ;-)

Kommentar #4 von Timo am 27. Juli 2010


Hinterlasse einen Kommentar